> AHIMSA ALS KOSMOPOLITISCHE HALTUNG

> AHIMSA IN PATANJALIS YOGASUTRA

> SATYAGRAHA: WIE WURDE AUS ‘AHIMSA’ EIN POLITISCHER BEGRIFF?

> AHIMSA ALS POLITISCHE PRAXIS IN INDIEN NACH GANDHI

> DIE GEWALT DES KASTEN-SYSTEMS

> ISHVARA PRANIDHANA: MYSTIK ALS IDEOLOGIELOSE ZONE?

DIE AVERSION DER HINDU-NATIONALISTEN GEGEN AHIMSA

> GEWALTLOSE WIDERSTANDS-BEWEGUNGEN WELTWEIT

> EXKURS: ‘MACHT’ & ‘GEWALT’

> EXKURS: ‘MENSCHLICHKEIT’ UND ‘MENSCHENRECHTE’

> TRAUMA: GEWALTLOSER UMGANG MIT VERLETZUNGEN

> SCHREIBEN ALS TRAUMA-BEWÄLTIGUNGSSTRATEGIE

> OHNMÄCHTIG VOR ANGST

> ABSCHIED VON DER OPFERHALTUNG

> RESSENTIMENT: DAS KREISEN DER GEDANKEN UM VERSÄUMTE REAKTIONEN

> ÜBER DEN UMGANG MIT SCHATTEN UND DÄMONEN

> KATHARSIS IN RITUAL, TRAGÖDIE UND PERFORMANCEKUNST

> ISLAMOPHOBIE UND FEMINISMUS – FEMINISMEN IM ISLAM

> GEWALTLOSE ERNÄHRUNG IM INDUSTRIELLEN ZEITALTER?